TAUCHEN   München    ►    DCP    Dive Center Paradise

Die sichere Tauchschule mit Tauchshop, Füllstation & Tauchservice
Komm_mal_wieder_zum_Tauchen        47.jpg


TAUCHEN

Gerätetauchen
Sporttauchen
Schnorcheln
Schnuppertauchen
Techtauchen
Freitauchen/Apnoe

Restposten
für Taucher

Taucherflaschen

Druckluftflaschen
O2 Nitrox Argon Flaschen


Translate:

> TAUCHEN > Tauchreise-Ziele
Gruppen-Tauchreisen und Tauchausflüge

Egal, wo Sie zum Tauchen gehen wollen: Im DCP finden Sie immer Anschluß zu Tauchern unterschiedlichsten Erfahrungsgrades und mit den gleichen Tauchinteressen.

Das DCP organisiert regelmäßig Gruppenreisen und Ausflüge ab München nach Nah und Fern. Für Ausflüge steht das DCP-Tauchmobil zur Verfügung,  welches mit modernster Sicherheitstechnik ausgerüstet ist.

Vom DCP organisierte Gruppenreisen und Tauchausflüge werden stets von einem DCP-Tauchprofi begleitet. Diese begleiteten Tauchausflüge und Tauchreisen werden geplant und im DCP-Terminkalender veröffentlicht. Teilnehmen kann jeder Taucher, der tauchtauglich ist und ein gültiges Tauchbrevet hat - egal ob Stammkunde oder Neuankömmling im DCP. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht!
Eine rechtzeitige Anmeldung ist allerdings immer erforderlich!  

Nicht selten treffen sich Taucher beim DCP und vereinbaren spontan in kleinen Grüppchen ihren nächsten Tauchausflug. Einfach mal vorbeischauen, lohnt sich immer! Aber bitte Öffnungszeiten beachten.

Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen Tauchausflug und Tauchreise:

  • Ein Tauchausflug führt zu einem Tauchziel, das man typischerweise mit dem Auto anfährt und wofür das Tauchmobil einsetzbar ist. Die weitest entferntesten Tauchausflüge des DCP-Tauchmobils führen nach Italien und Kroatien, sowie zu den großen Ausnahmen, zum Tekdiving mit umfangreichem Equipment nach Gibraltar, Sardinien, Frankreich und Schottland. Der Tauchausflug mit der kürzesten Entfernung führt zum 3 km entfernten Langwieder See. Damit man auch mit dem Motorrad zum Tauchen fahren kann, bieten wir für Biker einen Equipment-Transportservice an. Bei Mehrtages-Ausflügen werden die Übernachtungen auf Kundenwunsch vom DCP organisiert und gebucht. 
  •  Eine Tauchreise führt zu einem Tauchziel, das man am besten mit dem Flugzeug erreicht. Tauchreiseziele bieten wir weltweit alle an. Diese Tauchreisen werden vom DCP organisiert, gebucht und begleitet. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit, da man vorort nicht "nur irgend ein Taucher" ist, sondern eben zu einer DCP-Gruppe gehört, die sich versteht und für deren Wünsche man ein offenes Ohr hat. Die Tauchsicherheit wird durch einen DCP-Profi regelmäßig vorort überprüft.
    Nicht selten finden Tauchgruppenreisen statt, die nicht detailliert ausgeschrieben sind. Hinter einem unscheinbar anmutenden Reisehinweis wie z.B. "Ägypten Wracktour-Nord" steckt oftmals eine atemberaubende und v.a. von erfahrenen DCP-Profis gut organisierte Tauchreise.
    DCP-Tauchgruppenreisen beinhalten immer ein sog. Reisevortreffen, bei dem sich die Reiseteilnehmer bereits im Vorfeld kennenlernen und auch besondere Tauchgangswünsche besprochen werden können. Das Reisevortreffen wird vom DCP-Tourguide geleitet, der auch die jeweilige Reise begleiten wird.

    Die Tauchziele aller angebotenen Gruppen-Tauchreisen können im DCP auch als Individual-Reise zu beliebigen Terminen gebucht werden: Siehe Menü "Individualreisen".

 

Egal, ob Sie einen Tauchausflug zum Starnberger See oder eine Südseereise mitmachen: In beiden Fällen können Sie auf Kompetenz, Qualität und Sicherheit zählen!


Viel Spaß nun beim Eintauchen in das umfangreiche Programm der DCP-Tauchreisen und Tauchausflüge ...

 
Banner